Du musst selbst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst.

(Mahatma Ghandi)

Führungskräfte zu Change Agents entwickeln

Egal, welche Veränderungen Sie in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation anstreben, den Führungskräften kommt dabei in aller Regel eine entscheidende Rolle zu. Deshalb ist die gezielte Führungskräfteentwicklung …

… ein wesentlicher Baustein eines erfolgreichen Change Management. Dabei unterstützen wir Sie Ihrem Bedarf entsprechend mit einzelnen Maßnahmen oder einer kompletten Lösung. Die hier skizzierten Prozessschritte stellen dabei nur beispielhaft dar, welche typischen Elemente eine erfolgreiche Führungskräfteentwicklung kennzeichnen. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam eine passgenaue und zielführende Lösung.

Bestandsaufnahme der Führung

  • Die derzeitige Rolle der Führungskräfte beschreiben und mit den Change-Zielen abgleichen
  • Konkretes Führungsverhalten in Bezug auf den angestrebten Wandel analysieren
  • Einstellungen, Fähigkeiten und Motivation Ihrer Führungskräfte mit geeigneten Werkzeugen analysieren (Interviews, Fragebögen, Workshops, Assessment-Verfahren, Persönlichkeitsdiagnostik etc.)
  • Bestehende Führungsinstrumente (wie z. B.: Zielvereinbarungen, Beurteilungssystem, Entlohnungmodell, Karrierewege etc.) auf ihren Beitrag zur angestrebten Veränderung hin analysieren

Konzeption der Führungskräfteentwicklung

  • Das angestrebte Führungsverhalten für verschiedene Hierarchieebenen und Bereiche konkret definieren
  • Gewünschte Einstellungen und Fähigkeiten der Führungskräfte beschreiben
  • Ziele für die Führungskräfteentwicklung festlegen
  • Workshops mit den Führungskräften durchführen, um gemeinsam Ziele zu erarbeiten
  • Methoden für die Entwicklung planen (Seminare, Trainings, Keynote-Vorträge, Coaching, Training on the Job, Workshops, kollegiale Beratung, Mentorenprogramm etc.)
  • Je nach Umfang und Spezialisierung: geeignete Partner für die Führungskräfteentwicklung einbinden

Durchführung der Maßnahmen

  • Führungskräftetagungen und Kick-Off Veranstaltungen organisieren und durchführen
  • Keynote-Vorträge halten, um erste Impulse zu setzen und Denkanstöße zu geben
  • Trainings, Seminare, Workshops und Schulungen durchführen
  • Das Top Management und die interne Personalentwicklung coachen und als Sparringpartner zur Verfügung stehen
  • Führungsinstrumente wie Beurteilungssysteme, Zielvereinbarungen, Bonusregelungen etc. zielführend überarbeiten und im Unternehmen etablieren
  • Programme zur weiterführenden Führungskräfteentwicklung (Karrierewege, Peer-to-Peer-Coaching, Mentoring, Training on the Job etc.) einführen

Monitoring der Entwicklung

  • Messgrößen für die Entwicklung der Führungskräfte festlegen und kontinuierlich erfassen
  • Fortschritte sichtbar machen und Erfolge feiern
  • Wenn nötig nachsteuern